Roma in der Roten Armee. Porajmos und Widerstand, Teil 2

00000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000

Roma in der Roten Armee. Porajmos und Widerstand, Teil 2 Eine Spezialeinheit der Roten Armee hatte den Auftrag, deutsche Panzer aufzuspüren. Unterwegs zu ihrem Ziel hat die Gruppe aus fünf Männern mehrere Panzer erspäht. Jaška schlägt seinem Kapitän vor, einen der Panzer zu stehlen. Der Kapitän hält das jedoch für zu gefährlich und meint, das […]

16.Mai Roma Genocide Resistance Day. Gespräch mit Dragoljub Acković & Bajram Haliti

16.MaiIIIpgbbb

16.Mai Roma Genocide Resistance Day. Gespräch mit Dragoljub Acković & Bajram Haliti Die Roma Europas wurden im Zweiten Weltkrieg verfolgt und vernichtet. Sie haben aber auch gegen ihre Vernichtung gekämpft und als Partisanen oder Soldat_innen für die Befreiung Europas gekämpft. Der 16. Mai ist Roma Genocide Resistance Day. Er geht zurück auf den 16. Mai […]

17.05. Veranstaltung mit Nataša Tasić über Oper, Vorurteile und Diskriminierung gegen Roma

17natasa

17.05. Veranstaltung mit Nataša Tasić über Oper, Vorurteile und Diskriminierung gegen Roma Nataša Tasić ist Opernsängerin, Solo-Gesangsprofessorin und Aktivistin. Sie studierte an der Verkehrsfakultät, vernachlässigte aber nie ihre Liebe, den Solo-Gesang. Viele Jahre sang sie in der St. Georg-Kirche als Solistin und schrieb sich dann als Stipendiatin von Prinzessin Jelisaveta Karađorđević an der Akademie der […]

Durch Krieg, Schmerz und Diskriminierung. Diskussion mit Argentina Gidžić

argentina-

Durch Krieg, Schmerz und Diskriminierung. Diskussion mit Argentina Gidžić Die 34-jährige Argentina Gidžić aus Niš hat viele Schwierigkeiten im Leben überwunden. Im Alter von 12 Jahren musste sie währenddes  NATO-Bombenangriffs erwachsen werden. Weil sie eine Romni ist, hat sie viele Formen von Diskriminierung erlebt. Sie heiratete im Alter von 19 Jahren und bekam mit ihrem […]

Roma in Europa. Eine lange Geschichte von Diskriminierung und Verfolgung

177338596_1936023673232579_7285071232752356688_n

Roma in Europa. Eine lange Geschichte von Diskriminierung und Verfolgung Veranstaltung mit der Refugee Law Clinic. Zwei Expert*innen des Roma Center e V. werden über die Fluchtursachen sowie die Verfolgung von Roma in Europa im 20. Jahrhundert referieren, um sodann einen Bezug zur heutigen Situation von Roma in Deutschland und Europa herzustellen. Berichtet wird über […]

Die Falle. Theater und Diskussion mit Riadh Ben Ammar

theater für Bewegungsfreiheit

Die Falle. Theater und Diskussion mit Riadh Ben Ammar „Es ist höchste Zeit, unsere Forderung für Bewegungsfreiheit wieder in die Öffentlichkeit zu tragen und mit dem Theater auf die katastrophale Lage in den Unterkünften und an den EU-Außengrenzen aufmerksam zu machen. Ziel ist es, mit möglichst vielen Leuten digital in Kontakt zu kommen und einen […]

10. April 2021, 17h: Welt-Roma-Kongress: Podiumsdiskussion zum Mahnmal für die im NS ermordeten Sinti und Roma Europas

8-2-1-1536x1136

Das Mahnmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas in Berlin ist derzeit durch die Pläne der Deutschen Bahn und des Berliner Senats, dort eine S-Bahn-Strecke zu bauen, bedroht. Der Welt-Roma-Kongress schließt sich den Forderungen vieler Roma-Selbstorganisationen an und unterstützt den offenen Brief des Bundes Roma Verbandes Das Mahnmal bleibt! By any means […]

9./10. April. Roma Resistance und The Awakening. Podium, Film und Workshop beim Act.ival

16903888000_3a998520f7_o-950x633

9. April 2021: Podiumsdiskussion auf dem Act.ival Living Diversity. Roma und Sinti in Europe Das Act.ival for Future ist eine Veranstaltung in englischer Sprache und findet seit Jahren in der Hansestadt Lübeck statt. Es verfolgt das Ziel, in Zeiten von wachsendem Rechtspopulismus, Europa erfahrbar zu machen und junge Menschen zu motivieren, ihre Zukunft aktiv zu […]

9. April 2021, 17h: Kosovo-Panel auf dem Welt-Roma-Kongress

8-3-1536x1136

9. April 2021, 17h: Kosovo-Panel auf dem Welt-Roma-Kongress Während und nach dem Kosovokrieg 1999 wurden ca. 130.000 Roma aus dem Kosovo vertrieben und verloren ca. 14.000 Häuser durch Brandstiftung und spätere Besetzung durch Albaner. An Roma begangene Verbrechen gegen die Menschheit fanden unter den Augen Internationaler Truppen statt. Vor allem seit dem 13. Juni 1999, […]

8. April 2021: Start des Welt-Roma-Kongresses 2021

8 April 1971

8. April 2021: Start des Welt-Roma-Kongresses 2021 Der Welt-Roma-Kongress 2021 wurde von Grattan Puxon, dem General-Sekretär des Kongresses von 1971 in London initiiert. Organisiert wurde er von ihm zusammen mit einer Vielzahl von Roma-Organisationen und Einzelpersonen weltweit. Der Kongress beginnt um 10h per Live-Stream. Hier die Highlights des Tages: 10:00h Eröffnung des Kongresses durch Grattan […]