• ram-event-flyerDE

    Online-Veranstaltung “Romanes als Wahlfach” mit Ljuan Koko

    19. September: Online-Veranstaltung “Romanes als Wahlfach” mit Ljuan Koko Mit dem Romska Antidiskriminaciona Mreža (RAM) weitet das Roma Antidiscrimination Network (RAN) seine Arbeit auf Serbien aus. Zur ersten Veranstaltung haben wir Ljuan Koko eingeladen. Als Politikwissenschaftler befasst er sich mit der Bedeutung des Romanes. Kinder lernen in der Schule kein Romanes, weder hier noch in […]

  • g

    United against Racism – Für eine Gesellschaft der Vielen! Antirassistischer Aktionstag am 5. September 2020

    Aufruf zur Fahrrad-Demo am 5. September 2020, 13 Uhr am Göttinger Bahnhof Am 05.September 2020 – zum 5. Jahrestag des March of Hope – organisiert das We’llcome United Bündnis einen dezentralen Aktionstag: bundesweit werden Migrantische Kämpfe und die Solidarität mit diesen auf die Straße getragen. Auf dem Weg laden wir alle ein, sich anzuschließen und […]

  • hanau

    Demonstrationen und Gedenken am Samstag, 22.8.20

    Am Mittwoch, den 19.8.20, 6 Monate nach den rassistischen Anschlägen und am Samstag, den 22.8.20 finden in Hanau und vielen Städten Gedenken und Demonstrationen statt. Diese Übersicht wird fortlaufend aktualisiert Gedenken am Mittwoch, den 19.8.20. Hanau Marktplatz 16:00-19:00 Uhr – Zusammenkommen 19:02 Uhr – Gedenken Bundesweit – Aachen: 18:00 Uhr | Am Elisenbrunnen – Bamberg: […]

  • Noncia-2

    Alfreda Noncia Markowska. Retterin der Kinder

    Alfreda Noncia Markowska. Retterin der Kinder Als die Wehrmacht Polen überfällt, ist Alfreda Markowska ein junges Mädchen. Sie wurde um 1926 in eine nicht-sesshafte Roma-Familie in Galizien geboren. Während des Krieges flieht die Roma-Gruppe, in der sie lebt, vor den ukrainischen Nationalisten in das von den Deutschen besetzte Gebiet Polens. Eines Tages im Jahr 1941 […]

  • Josef

    Der „schwarze“ Partisan Josef Serinek

    Der „schwarze“ Partisan Josef Serinek Am 3. August 1942 werden Josef Serinek, seine Frau Pavlína Janečková und ihre fünf Kinder verhaftet und durch die Gendarmerie des Protektorats Böhmen und Mähren in das Konzentrationslager Lety deportiert. Josef gelingt zusammen mit weiteren Häftlingen, darunter seinem Bruder Karel, am 15. September 1942 die Flucht aus dem Lager. Josef […]

  • Hajria

    Hajrija Imeri-Mihaljić. Gerechte unter den Völkern

    Hajrija Imeri-Mihaljić. Gerechte unter den Völkern Nach dem Überfall der Wehrmacht auf Jugoslawien wurden Roma und Juden verfolgt, zur Zwangsarbeit und in Konzentrationslager verschleppt. Die Juden aus Kosovska Mitrovica, einer Stadt im Gebiet des heutigen Kosovo, wurden 1942 in ein Lager interniert. Zu diesem Zeitpunkt wurden in dem Gebiet nur nicht-sesshafte Roma deportiert, während die […]

  • Untitled-2

    Abschiebung stoppen! Familie lebt seit 30 Jahren in Niedersachsen

    Abschiebung stoppen! Familie lebt seit 30 Jahren in Niedersachsen Gemeinsame Presseinformation vom 24. Juli 2020 Angesichts der drohenden Abschiebung einer achtköpfigen niedersächsischen Familie nach Serbien fordern der Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V., das Roma Center e.V. Göttingen, der Verband Terne Rroma Südniedersachsen e.V. und die SEEBRÜCKE Niedersachsen den Landkreis Peine und das niedersächsische Innenministerium auf, der Familie […]

News

ram-event-flyerDE

Online-Veranstaltung “Romanes als Wahlfach” mit Ljuan Koko

19. September: Online-Veranstaltung “Romanes als Wahlfach” mit Ljuan Koko Mit dem Romska Antidiskriminaciona Mreža (RAM) weitet das Roma Antidiscrimination Network (RAN) seine Arbeit auf Serbien aus. Zur ersten Veranstaltung haben wir Ljuan Koko eingeladen. Als Politikwissenschaftler befasst er sich mit der Bedeutung des Romanes. Kinder lernen in der Schule kein Romanes, weder hier noch in […]

g

United against Racism – Für eine Gesellschaft der Vielen! Antirassistischer Aktionstag am 5. September 2020

Aufruf zur Fahrrad-Demo am 5. September 2020, 13 Uhr am Göttinger Bahnhof Am 05.September 2020 – zum 5. Jahrestag des March of Hope – organisiert das We’llcome United Bündnis einen dezentralen Aktionstag: bundesweit werden Migrantische Kämpfe und die Solidarität mit diesen auf die Straße getragen. Auf dem Weg laden wir alle ein, sich anzuschließen und […]

hanau

Demonstrationen und Gedenken am Samstag, 22.8.20

Am Mittwoch, den 19.8.20, 6 Monate nach den rassistischen Anschlägen und am Samstag, den 22.8.20 finden in Hanau und vielen Städten Gedenken und Demonstrationen statt. Diese Übersicht wird fortlaufend aktualisiert Gedenken am Mittwoch, den 19.8.20. Hanau Marktplatz 16:00-19:00 Uhr – Zusammenkommen 19:02 Uhr – Gedenken Bundesweit – Aachen: 18:00 Uhr | Am Elisenbrunnen – Bamberg: […]

Noncia-2

Alfreda Noncia Markowska. Retterin der Kinder

Alfreda Noncia Markowska. Retterin der Kinder Als die Wehrmacht Polen überfällt, ist Alfreda Markowska ein junges Mädchen. Sie wurde um 1926 in eine nicht-sesshafte Roma-Familie in Galizien geboren. Während des Krieges flieht die Roma-Gruppe, in der sie lebt, vor den ukrainischen Nationalisten in das von den Deutschen besetzte Gebiet Polens. Eines Tages im Jahr 1941 […]

Josef

Der „schwarze“ Partisan Josef Serinek

Der „schwarze“ Partisan Josef Serinek Am 3. August 1942 werden Josef Serinek, seine Frau Pavlína Janečková und ihre fünf Kinder verhaftet und durch die Gendarmerie des Protektorats Böhmen und Mähren in das Konzentrationslager Lety deportiert. Josef gelingt zusammen mit weiteren Häftlingen, darunter seinem Bruder Karel, am 15. September 1942 die Flucht aus dem Lager. Josef […]