• 135190208_4810357025702585_1147275573665702776_o (2)

    8. April 2024 – der Internationale Roma Tag und der Kampf geht weiter

    Heute ist der 8. April – der Internationale Roma Tag. Das Datum geht zurück auf den 8. April 1971, als sich Roma aus ganz Europa bei London trafen und die Internationale Bewegung der Roma wieder ins Leben riefen. Nach dem europaweiten Völkermord gegen Roma kamen Überlebende vor allem aus Südost- und Osteuropa zusammen, um wieder […]

  • 420242573_817240753775824_7945752974272277264_n

    Rechtsextremismus in Europa und die Folgen für Roma. Workshop in Göttingen

    Rechtsextremismus in Europa und die Folgen für Roma. Workshop in Göttingen Europa erlebt seit Jahren einen Aufschwung des Rechtsextremismus auf allen Ebenen – in den digitalen Medien, auf den Straßen, in den Parlamenten. Rechtsextreme Milizen terrorisieren Roma, zertrümmern ihre Siedlungen und schrecken auch vor Mord nicht zurück. Politiker:innen verbreiten Propaganda und Hetze. Fake News hetzen […]

  • BRK

    Anmeldung: Bundes Roma Kongress vom 17. bist 19. Mai 2024

    Anmeldung: Bundes Roma Kongress vom 17. bist 19. Mai 2024 Der Bundeskongress der Roma-Selbstorganisationen findet vom 17. bis 19. Mai 2024 in Berlin statt. Gemeinsam möchten wir mit euch die Empfehlungen der Unabhängigen Kommission Antiziganismus und den Beschluss des Bundestages besprechen und was getan werden muss, um die Situation von Roma in Deutschland zu verbessern. […]

  • e1a2b962a2ec36e43e86455dce88b42e

    Interview mit Roma Center/ RAN in Critical Ethnic Studies Journal, USA

    Nachdem wir im April 2022 von unserer Recherchereise nach Polen und an die polnisch-ukrainische Grenze zurück waren, hat die Schwarze Wissenschaftlerin und Aktivistin Vanessa E. Thompson ein Interview mit Kenan Emini vom Roma Center/ Roma Antidiscrimination Network geführt. Der Krieg in der Ukraine war gerade eskaliert, quer durch Europa entbrannte eine beispiellose Solidarität mit den […]

  • annt-1

    Wir ist Plural – Ein Abend zur Verteidigung der Migrationsgesellschaft

    Im vergangenen Jahr dominierte ein erschreckend rechtspopulistischer Tenor den öffentlichen Diskurs, in dessen Folge Gesetzesverschärfungen im Asylrecht ohne nennenswerte Protest der Zivilgesellschaft durchgewunken wurden. U.a. wurden verfassungswidrige Kürzungen von Sozialleistungen für Geflüchtete, Verlängerungen von Abschiebehaftzeiten und massive Eingriffe in Persönlichkeitsrechte beschlossen. Erst das Potsdamer Treffen von AfD, Werteunion, CDU-Mitglieders u.a. und die dortige Debatten um […]

  • BRV-EKB-

    Veranstaltung im Bundestag und neue Experten-Kommission Bleiberecht des BRV

    Veranstaltung im Bundestag und neue Experten-Kommission Bleiberecht des BRV Das Roma Center und der Bundes Roma Verband (BRV) haben am 19. Februar 2024 die Veranstaltung Roma in Deutschland. Perspektiven schaffen im Bundestag durchgeführt.Ziel war und ist es, für zwei Gruppen von Roma endlich eine Bleiberechts-Perspektive zu schaffen: die langjährig Geduldeten und die Roma in erzwungener […]

  • nen (6)

    19.02.: Roma in Deutschland. Perspektiven schaffen | parlamentarischer Abend im Bundestag

    Das Roma Center und der Bundes Roma Verband führen am 19. Februar 2024 die Veranstaltung Roma in Deutschland. Perspektiven schaffen im Bundestag durch. Seit mehr als 30 Jahren kämpfen Roma um einen sicheren Aufenthalt in Deutschland. Seit vielen Jahren setzen wir für uns für ein Bleiberecht ein. Bei der Veranstaltung werden der Bundes Roma Verband […]

News

135190208_4810357025702585_1147275573665702776_o (2)

8. April 2024 – der Internationale Roma Tag und der Kampf geht weiter

Heute ist der 8. April – der Internationale Roma Tag. Das Datum geht zurück auf den 8. April 1971, als sich Roma aus ganz Europa bei London trafen und die Internationale Bewegung der Roma wieder ins Leben riefen. Nach dem europaweiten Völkermord gegen Roma kamen Überlebende vor allem aus Südost- und Osteuropa zusammen, um wieder […]

420242573_817240753775824_7945752974272277264_n

Rechtsextremismus in Europa und die Folgen für Roma. Workshop in Göttingen

Rechtsextremismus in Europa und die Folgen für Roma. Workshop in Göttingen Europa erlebt seit Jahren einen Aufschwung des Rechtsextremismus auf allen Ebenen – in den digitalen Medien, auf den Straßen, in den Parlamenten. Rechtsextreme Milizen terrorisieren Roma, zertrümmern ihre Siedlungen und schrecken auch vor Mord nicht zurück. Politiker:innen verbreiten Propaganda und Hetze. Fake News hetzen […]

BRK

Anmeldung: Bundes Roma Kongress vom 17. bist 19. Mai 2024

Anmeldung: Bundes Roma Kongress vom 17. bist 19. Mai 2024 Der Bundeskongress der Roma-Selbstorganisationen findet vom 17. bis 19. Mai 2024 in Berlin statt. Gemeinsam möchten wir mit euch die Empfehlungen der Unabhängigen Kommission Antiziganismus und den Beschluss des Bundestages besprechen und was getan werden muss, um die Situation von Roma in Deutschland zu verbessern. […]

e1a2b962a2ec36e43e86455dce88b42e

Interview mit Roma Center/ RAN in Critical Ethnic Studies Journal, USA

Nachdem wir im April 2022 von unserer Recherchereise nach Polen und an die polnisch-ukrainische Grenze zurück waren, hat die Schwarze Wissenschaftlerin und Aktivistin Vanessa E. Thompson ein Interview mit Kenan Emini vom Roma Center/ Roma Antidiscrimination Network geführt. Der Krieg in der Ukraine war gerade eskaliert, quer durch Europa entbrannte eine beispiellose Solidarität mit den […]

annt-1

Wir ist Plural – Ein Abend zur Verteidigung der Migrationsgesellschaft

Im vergangenen Jahr dominierte ein erschreckend rechtspopulistischer Tenor den öffentlichen Diskurs, in dessen Folge Gesetzesverschärfungen im Asylrecht ohne nennenswerte Protest der Zivilgesellschaft durchgewunken wurden. U.a. wurden verfassungswidrige Kürzungen von Sozialleistungen für Geflüchtete, Verlängerungen von Abschiebehaftzeiten und massive Eingriffe in Persönlichkeitsrechte beschlossen. Erst das Potsdamer Treffen von AfD, Werteunion, CDU-Mitglieders u.a. und die dortige Debatten um […]