• Header_Fachtag_Antiziganismus_Soziale_Arbeit_UAS_2019

    Fachtagung Antiziganismus in Frankfurt am Main

    Fachtagung Antiziganismus in Frankfurt am Main Am 21. November organisiert der Förderverein Roma in Frankfurt am Main die Fachtagung „Antiziganismus in der sozialen Arbeit“. Das Roma Center/ Roma Antidiscrimination Network hält dort einen Vortrag zur Flucht und Migration von Roma aus Osteuropa und gibt einen Workshop zur Situation von Roma aus dem ehemaligen Jugoslawien. Bis […]

  • 2019-10-18 23_11_39-Neuen Beitrag erstellen ‹ Roma Center — WordPress

    Zukunft für Alle. Workshop für Lehrkräfte und Multiplikator_innen

    Zukunft für Alle. Workshop für Lehrkräfte und Multiplikator_innen Zukunft für Alle ist eine bundesweite Kampagne des Roma Centers. Zusammen mit Schulen, Schüler_innen und anderen Organisationen möchten wir die Situation von Kindern und Jugendlichen ohne sicheren Aufenthalt verbessern. Denn alle Kinder haben ein Recht auf Bildung, ein Recht auf Zukunft. In dem Workshop vermitteln wir, welche […]

  • PATCHWORK2.

    Patchwork Peace 1. Lesung und Musik

    Patchwork Peace 1. Lesung und Musik Am 31. Oktober 2019 findet die erste Performance des Projekts „Patchwork Peace“ statt. Die Lesung mit Musik ist das erste Ergebnis einer fortlaufenden Schreibwerkstatt, die sich, initiiert vom Roma Center, unter der Leitung von Luise Rist (boat people projekt) im Stadtlabor zusammengefunden hat. Einmal wöchentlich tagt der Workshop. Geschrieben […]

  • porajmosss

    Ohh Porajmos. Ausstellungseröffnung

    Ohh Porajmos. Ausstellungseröffnung Das Roma Center zeigt die Ausstellung Ohh Porajmos. Die Comic- und Texttafeln des Sinti-Künstlers Boris Weinrich befassen sich aus der Sicht des Nachkommen mit der Verfolgung und Ermordung der Roma und Sinti, mit den Menschenversuchen und den Tätern, die unbehelligt nach dem Krieg weiter Karriere machen konnten, sowie mit Diskriminierung und Rassismus […]

  • 2019-10-19 00_11_41-Neuen Beitrag erstellen ‹ Roma Center — WordPress

    Workshop Comics im Kampf gegen Faschismus und Rassismus

    Workshop Comics im Kampf gegen Faschismus und Rassismus Vor dem Hintergrund des 2. Weltkriegs, aber auch aktueller Entwicklungen, gibt unser popkulturell geprägter Gastreferent, der Roma-Aktivist Vicente Rodriguez Fernandez, bei der Ausstellungseröffnung von Ohh Porajmos einen Workshop zur Bedeutung von Comics im Kampf gegen Faschismus und Rassismus. Der Workshop ist für Alle offen, wir freuen uns […]

  • Plakat Demokratietage

    Demokratietage 2019 in Essen

    Demokratietage 2019 in Essen Vom 7. bis 10. Oktober finden in Essen wieder die Demokratietage statt. Schüler_innen wird dabei ein vielfältiges Programm verschiedener Organisationen geboten. Dazu gehören die Jugendhilfe Essen, Amnesty International, das Kolping Netzwerk für Geflüchtete – und auch das Roma Antidiscrimination Network. In den ersten beiden Tagen beschäftigen sich die Jugendlichen beim interaktiven […]

  • luise rist rosenwinkel

    Lesungen in Goslar und Gelsenkirchen

    Das Roma Center/ Roma Antidiscrimination Network kündigt für den 25. September zwei tolle Lesungen an: „Rosenwinkel“ – Autorinnen-Lesung im Rahmen der Interkulturellen Woche in Goslar Frida, 18, Abiturientin, unentschlossen. Anita, 16, Roma, in Deutschland aufgewachsen. Sie sind Freunde. Frida gerät in den Sog einer Welt, die im „Rosenwinkel“ existiert. Hier leben Flüchtlinge aus vielen Ländern. […]

News

Plakat Demokratietage

Demokratietage 2019 in Essen

Demokratietage 2019 in Essen Vom 7. bis 10. Oktober finden in Essen wieder die Demokratietage statt. Schüler_innen wird dabei ein vielfältiges Programm verschiedener Organisationen geboten. Dazu gehören die Jugendhilfe Essen, Amnesty International, das Kolping Netzwerk für Geflüchtete – und auch das Roma Antidiscrimination Network. In den ersten beiden Tagen beschäftigen sich die Jugendlichen beim interaktiven […]

luise rist rosenwinkel

Lesungen in Goslar und Gelsenkirchen

Das Roma Center/ Roma Antidiscrimination Network kündigt für den 25. September zwei tolle Lesungen an: „Rosenwinkel“ – Autorinnen-Lesung im Rahmen der Interkulturellen Woche in Goslar Frida, 18, Abiturientin, unentschlossen. Anita, 16, Roma, in Deutschland aufgewachsen. Sie sind Freunde. Frida gerät in den Sog einer Welt, die im „Rosenwinkel“ existiert. Hier leben Flüchtlinge aus vielen Ländern. […]

PWPKLEIN

Patchwork Peace. Schreiben und Performen

Patchwork Peace. Schreiben und Performen Das Roma Center hat zusammen mit der Autorin und Theatermacherin Luise Rist (boat people projekt) die Workshop-Reihe Patchwork Peace gestartet. Menschen verschiedener Herkunft und unterschiedlichen Alter kommen zusammen und schreiben. Es entstehen Texte über das, was Menschen beschäftigt. Wichtiger Bezugspunkt ist Migration, die erlebte, und der Umgang damit, aber auch […]

Unbenannt-1

2. August. Roma Genocide Remembrance Day in Göttingen

Am 2. August. hat das Roma Center seine diesjährige Gedenkveranstaltung im Göttinger Rathaus durchgeführt. Wir haben über den Völkermord an Roma – insbesondere auch in Jugoslawien – gesprochen. Wenn man über die Verfolgung und Ermordung von Sinti und Roma im 2. Weltkrieg spricht, kann man über den Umgang mit den Überlebenden und den Nachkommen nach […]

august-2

2. August: Gedenken an die im NS ermordeten Sinti und Roma Europas

2. August: Gedenken an die im NS ermordeten Sinti und Roma Europas Wie viele verliebte Paare fanden sich unversehens in einem KZ wieder, nur weil sie als „Zigeuner“ de-klassifiziert wurden? Fragt der Künstler der Ausstellung „Ohh Porajmos“, Boris Weinrich. Genaue Zahlen über die von den Deutschen und ihren Verbündeten ermordeten Roma und Sinti gibt es […]

css.php