• DSC_3003

    BUVERO – Roma Women´s Live Network

    BUVERO – Roma Women´s Live Network Medien- und Journalismustraining   Ask questions.Create answers.Seek truth.Speak out.   „Es geht vor allem darum, dass wir gestärkt und selbstbewusst in die Welt rausgehen und anderen jungen Roma-Frauen zeigen, dass es möglich ist, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.“   The Project – BUVERO – Roma Women´s Live Network  is […]

  • 2017-05-18 19_09_42-selametx - Windows Photo Viewer

    Wir fordern die Rückkehr von Selami Prizreni nach Deutschland!

    Wir fordern die Rückkehr von Selami Prizreni nach Deutschland! Selami Prizreni wurde heute morgen von der Polizei abgeholt und ist zusammen mit vielen weiteren Roma in den Kosovo abgeschoben worden. Heute ist zugleich Roma Resistance Day: Am 16. Mai 1944 wehrten sich die Häftlinge des „Zigeunerlagers“ Auschwitz-Birkenau erfolgreich gegen die Liquidierung des Lagers. Der Erfolg […]

  • 70589e564e

    Verfolgt und vergessen? Die Verfolgung der Roma und Sinti gestern und Verantwortung heute

    Verfolgt und vergessen? Die Verfolgung der Roma und Sinti gestern und Verantwortung heute Filmvorführung und Diskussion mit Roberto Larze – Vorsitzender Landesverband Deutscher Sinti und Roma Bremen Allegra Schneider – Bremer Balkan-Recherchegruppe zur Situation der abgeschobenen Roma Kenan Emini – Vorsitzender Roma Center Göttingen, Roma Antidiscrimination Network (RAN) Sofia Leonidakis – Fluchtpolitische Sprecherin der Fraktion […]

  • DSC_7241

    8. April der Internationale Roma-Tag 2017

    8. April der Internationale Roma-Tag  2017 Unter dem Motto Take Back the Future fand am 8. April der Internationale Roma-Tag statt. In der Nähe des Reichstags, unweit des Mahnmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma, begann um 14h die Kundgebung mit anschließender Demonstration durch das Regierungsviertel zum Brandenburger Tor. Vor dieser geschichtsträchtigen Kulisse […]

  • DSC_6673

    Romadness Night! Take the Future Back! Solikonzert für die Freiheit!

    Romadness Night! Take the Future Back! Solikonzert für die Freiheit! Am 8. April ist Internationaler Tag der Roma. Dieses Jahr steht er unter dem Motto Take Back the Future und wird von Rom_nja zum Anlass genommen, für eine selbstbestimmte, menschenwürdige Zukunft zu streiten. In Vorbereitung des RomaDay fand eine dreitägige Soliveranstaltung statt. Den Auftakt bot […]

  • takeback

    take back the future 8. April 2017 International Roma day

    8. April 2017 International Roma day // Berlin 14 uhr paul-löbe-haus bundestag(ZWischen bundestag und bundeskanZleramt) u-bhf.bundestag https://www.facebook.com/events/8.april 2017 Während manche planen können, wie ihre Leben verlaufen sollen und darüber nachdenken dürfen, welchen Beruf sie wählen, wo und wie sie leben möchten, können andere nur hoffen, eines Tages diese Freiheiten zu haben.  Für genau diese Hoffnung […]

News

DSC_6673

Romadness Night! Take the Future Back! Solikonzert für die Freiheit!

Romadness Night! Take the Future Back! Solikonzert für die Freiheit! Am 8. April ist Internationaler Tag der Roma. Dieses Jahr steht er unter dem Motto Take Back the Future und wird von Rom_nja zum Anlass genommen, für eine selbstbestimmte, menschenwürdige Zukunft zu streiten. In Vorbereitung des RomaDay fand eine dreitägige Soliveranstaltung statt. Den Auftakt bot […]

takeback

take back the future 8. April 2017 International Roma day

8. April 2017 International Roma day // Berlin 14 uhr paul-löbe-haus bundestag(ZWischen bundestag und bundeskanZleramt) u-bhf.bundestag https://www.facebook.com/events/8.april 2017 Während manche planen können, wie ihre Leben verlaufen sollen und darüber nachdenken dürfen, welchen Beruf sie wählen, wo und wie sie leben möchten, können andere nur hoffen, eines Tages diese Freiheiten zu haben.  Für genau diese Hoffnung […]

Von_wegen_sicher.gif

«Von wegen sicher» Das Konzept der «sicheren Herkunftsstaaten» in der Kritik

«Von wegen sicher» Das Konzept der «sicheren Herkunftsstaaten» in der Kritik Seit Bundestag und Bundesrat die Länder des Balkans zu «sicheren Herkunftsstaaten» erklärt haben, werden AsylbewerberInnen aus diesen Ländern, viele von ihnen Roma, als AntragstellerInnen zweiter Klasse behandelt. Ihre Anträge werden zu fast 100 Prozent abgelehnt, sie werden in speziellen Lagern untergebracht, mit verschärfter Residenzpflicht […]

css.php