• ches

    Solidarität in der Krise: Hilfsaktionen der Roma-Community

    Solidarität in der Krise: Hilfsaktionen der Roma-Community Bisher habe wir vor allem darüber berichtet, wie sehr Roma in der Coronakrise leiden. Zu den positiven Seiten der Krisensituation gehört aber auch, dass viele Menschen solidarisch handeln. Hier zwei Beispiele. Der Barbier Emil Karička, ein sozial engagiertes Mitglied der Roma-Community in der tschechischen Stadt Bílina, hat eine […]

  • 2020-03-28 15_17_32-Vidikovac_20130605_AS_IMG_6498 - Windows Photo Viewer

    Segregation, Exklusion und offener Rassismus: Roma in der Corona-Krise. Teil 2

    Segregation, Exklusion und offener Rassismus: Roma in der Corona-Krise. Teil 2 In einem ersten Artikel haben wir bereits über die Situation von Roma angesichts der Corona-Krise berichtet. Es folgt nun der zweite Teil mit Nachrichten aus Bulgarien, Kosovo, Bosnien, Albanien und Nordmazedonien. Wie wir berichtet haben, wurden in Bulgarien in diversen Orten die Roma-Viertel isoliert, […]

  • 2020-03-28 15_16_38-Serbien

    Corona in Serbien: Roma brauchen dringend Unterstützung!

    Corona in Serbien: Roma brauchen dringend Unterstützung! Nach offiziellen Angaben leben 70 Prozent der Roma Serbiens in so genannten Roma-Siedlungen. Viele Menschen haben kein Trinkwasser, 38 Prozent der Roma-Siedlungen sind nicht an die Wasserversorgung angeschlossen, 74 Prozent nicht an die Kanalisation, viele Siedlungen haben keinen Anschluss an das Stromnetz und wenn sie einen haben, kommt […]

  • 2018-05-25 14_31_15-IMG_0716 - Windows Photo Viewer

    Corona trifft die sozial Ausgeschlossenen besonders hart

    Corona trifft die sozial Ausgeschlossenen besonders hart Im Moment scheint jedes Land in Europa mit nationalen Lösungen auf ein internationales Problem zu reagieren. Die EU schottet sich noch mehr ab als sie es ohnehin schon tat, und nun sind auch viele Grenzen innerhalb der EU geschlossen. Die Regierungen reagieren mit Regelungen und Verboten, Empfehlungen und […]

  • cov

    Romanes und Deutsch: Wichtige Informationen zum Thema Corona-Virus​​​​​​​ – But Vazna Informatije basi Corona Virus

    Romanes:But Vazna Informatije basi Corona Virus ​​​​​​​1. Sar shaj te astarav i Corona Virus ? O Virus prenesinelpes taro Manus ko Manus. Odova slucinelapes – naprimer ko Kasliba, keriba Lafi ili ako pozdravinenapes vastencar. 2. otar pencarelapes kaj isiman Corona Virus ? Ako isiman I Corona Virus, dobinelapes na primer – Kasliba –tavdela o Nak […]

  • plakat

    Ausstellung Ohh Porajmos in Berlin

    Ausstellung Ohh Porajmos in Berlin Im Vorfeld des Internationalen Roma-Tags zeigt das Roma Center zusammen mit der Heinrich-Böll-Bibliothek die Ausstellung Ohh Porajmos des Sinti-Künstlers B. Weinrich. Die Zeichnungen und dazugehörigen Texte befassen sich mit der mehr als 600jährigen Verfolgungsgeschichte, die Sinti und Roma in Europa erlebt haben und immer noch erleben. Wie der Titel der […]

  • 84148440_1071820389844401_4014717256847065088_n

    The Awakening in der Heinrich-Böll-Bibliothek Berlin

    The Awakening in der Heinrich-Böll-Bibliothek Berlin Am 2. April zeigt das Roma Antidiscrimination Network/ Roma Center seinen Film The Awakening in Berlin. Der Film handelt von der Situation abgeschobener Roma und ihren Bleiberechtskämpfen – darunter dem gewaltsam geräumten Protest am Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas in Berlin. Der Film handelt […]

News

plakat

Ausstellung Ohh Porajmos in Berlin

Ausstellung Ohh Porajmos in Berlin Im Vorfeld des Internationalen Roma-Tags zeigt das Roma Center zusammen mit der Heinrich-Böll-Bibliothek die Ausstellung Ohh Porajmos des Sinti-Künstlers B. Weinrich. Die Zeichnungen und dazugehörigen Texte befassen sich mit der mehr als 600jährigen Verfolgungsgeschichte, die Sinti und Roma in Europa erlebt haben und immer noch erleben. Wie der Titel der […]

84148440_1071820389844401_4014717256847065088_n

The Awakening in der Heinrich-Böll-Bibliothek Berlin

The Awakening in der Heinrich-Böll-Bibliothek Berlin Am 2. April zeigt das Roma Antidiscrimination Network/ Roma Center seinen Film The Awakening in Berlin. Der Film handelt von der Situation abgeschobener Roma und ihren Bleiberechtskämpfen – darunter dem gewaltsam geräumten Protest am Denkmal für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma Europas in Berlin. Der Film handelt […]

pwpGö

Migration bewegt uns – Veranstaltungen im Februar 2020

Migration bewegt uns – Veranstaltungen im Februar 2020 Patchwork Peace – szenische Lesung mit Musik Im Rahmen der zweitägigen Abschlussveranstaltung des Stadtlabors in der Paulinerkirche haben wir zwei Veranstaltungen durchgeführt. Im Anschluss an den Auftakt, eine Podiumsdiskussion über die aktuelle Migrationspolitik, hat unsere Theatergruppe Patchwork Peace eine szenische Lesung mit musikalischer Begleitung aufgeführt. Neun Teilnehmende […]

yag bari pwp2222x22

Veranstaltungen im Januar

„Möglichst freiwillig“ – Filmvorführung Am 23. Januar haben wir in einer Göttinger Berufsschule den Film „Möglichst freiwillig“ gezeigt. In dem Film geht es um Zijush, einen Roma-Jungen, der mit seiner Familie Deutschland „freiwillig“ verlässt, um nicht abgeschoben zu werden. Da er in Mazedonien nicht wieder zur Schule gehen kann, holen seine ehemaligen Mitschüler_innen ihn per […]

PWP2222

Patchwork Peace 2. Lesung mit Musik

Patchwork Peace 2. Lesung mit Musik Unsere Theatergruppe Patchwork Peace tritt am 14. Februar mit der zweiten Aufführung ihrer Lesung auf. Unter der Leitung von Luise Rist (boat people projekt) schreibt und probt eine Gruppe von Menschen unterschiedlichster Herkunft. Sie stammen aus Kriegsgebieten, sozialen Brennpunkten oder behüteten sozialen Milieus, sind Schulverweigerer oder haben in Syrien […]