Kampf ums Bleiberecht. Ausstellung in Erfurt

2018-11-21 23_17_25-WA-zusammen-flyer.pdf - Adobe Reader

WA-zusammen-flyer Kampf ums Bleiberecht. Unsere Ausstellung in Erfurt Am 8. Dezember 1938 erließ Heinrich Himmler die Anordnung zur „Bekämpfung der Zigeunerplage“. Menschen, die nach den rassenbiologischen Kriterien des nationalsozialistischen Deutschland in diese Kategorie fielen, sollten systematisch erfasst waren. Zudem mussten sich diese Personen „rassenbiologisch“ untersuchen lassen. Ein weiterer Schritt, den Völkermord an Sinti und Roma […]

Medien-Workshop Roma-Pop

MUTANTT

16.09.Hamburg : Workshop Roma-Pop, 16-19 Uhr, envilaĝo, Wilhelmsburger Straße/ Immanuelplatz Mutanten gegen die Nazifizierung der Popkultur. Medien-Workshop mit RAN und Vicente Rodriguez Als Folge des 2. Weltkriegs waren Comics seit den 1940ern ein Ort politischer Kämpfe und des Antifaschismus. Seit den 1950ern und 60ern gab es in den Marvel- und DC-Comics, den beiden größten Comicverlagen […]

Roma-Tag bei SoliPolis 16.09.Hamburg

Roma-Tag XHH

Roma-Tag bei SoliPolis   New Hamburg Programmheft Im Rahmen des zweiwöchigen SoliPolis-Festivals findet am 16. September ein Roma-Tag in Hamburg statt. Inhaltlich gestaltet wird dieser Tag vom Roma Antidiscrimination Network (RAN), Aktivist_innen und Musiker_innen. Den Auftakt des Tages macht die Ausstellung Amaro Mali. Gezeigt werden Fotos von Zumreta Sejdović (Romani Kafava), die sie vor über 20 […]

Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung

KLEIIN

Hintergründe der Kampagne Zukunft für Alle – Schule ohne Abschiebung Problematik Abschiebung von Schüler_innen  Von Abschiebung bedroht sind Jugendliche, wenn ihr Asylantrag (bzw. der ihrer Eltern) abgelehnt wurde, ihr Aufenthaltstitel abgelaufen ist bzw. widerrufen wurde oder wenn sie mit dem Status der Duldung in Deutschland leben. Die Prüfung eines Asylantrags dauert im Durchschnitt etwa ein […]

Kampf ums Bleiberecht – Wanderausstellung des Roma Centers

DSC_0589

Kampf ums Bleiberecht – Wanderausstellung des Roma Centers Sinti und Roma waren in der NS-Zeit in den deutschen und den besetzten Gebieten Europas – hier ist besonders Jugoslawien zu nennen – der Verfolgung und Vernichtung ausgesetzt. Deutschland hat nie angemessen Verantwortung für den Völkermord an Sinti und Roma übernommen. Stattdessen lebten nach dem Zweiten Weltkrieg […]

Keine Abschiebung traumatisierter Kinder – Dzemail muss bleiben!

essen Fam

Keine Abschiebung traumatisierter Kinder – Dzemail muss bleiben! Nach ihrem letzten Termin bei der Ausländerbehörde und der gleichzeitig stattfindenden Kundgebung konnten Dzemail und seine Familie für einen kurzen Moment aufatmen; ihre Duldung wurde bis zum 27.02. verlängert. Das ist nicht viel, gibt uns aber Zeit weitere Stimmen zu sammeln!! Bitte unterschreibt, teilt und unterstützt Dzemail […]

Yallah!? Über die Balkanroute: Ausstellungseröffnung in Göttingen | 10.11.-26.11.17

2017-10-17 22_07_16-yallah-balkanroute.eu

Yallah!? Über die Balkanroute ist eine bundesweite Wanderausstellung. Worum geht es? Nach und nach rücken der Sommer 2015, der „March of Hope“ von Budapest nach Österreich und die „Willkommen!“ rufenden Menschen an deutschen Bahnhöfen immer weiter in die Ferne. Während 2015 die geöffneten Grenzen die Stimmung elektrisiert haben, ist die heutige Debatte zum Thema Flucht […]

watch out! Media-Watch-Projekt des Roma Centers Göttingen

2017-09-30 19_40_54-flyer_watch out_ws Kopie (2) - Windows Photo Viewer

flyer_watch out Mach mit bei unserem Workshop gegen Hate Speech und Rassismus im Internet. Du lernst Basics zu verschiedenen Formen von Diskriminierung und kannst dich kreativ mit dem Thema auseinandersetzen: Rapperin und Gesangslehrerin Janina, alias Jaylez, leitet den kreativen Part. Sie zeigt dir, wie du deine Gedanken und Gefühle in einem Song oder einer Performance […]

Verfolgt und vergessen? Die Verfolgung der Roma und Sinti gestern und Verantwortung heute

70589e564e

Verfolgt und vergessen? Die Verfolgung der Roma und Sinti gestern und Verantwortung heute Filmvorführung und Diskussion mit Roberto Larze – Vorsitzender Landesverband Deutscher Sinti und Roma Bremen Allegra Schneider – Bremer Balkan-Recherchegruppe zur Situation der abgeschobenen Roma Kenan Emini – Vorsitzender Roma Center Göttingen, Roma Antidiscrimination Network (RAN) Sofia Leonidakis – Fluchtpolitische Sprecherin der Fraktion […]

8. April der Internationale Roma-Tag 2017

DSC_7241

8. April der Internationale Roma-Tag  2017 Unter dem Motto Take Back the Future fand am 8. April der Internationale Roma-Tag statt. In der Nähe des Reichstags, unweit des Mahnmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Sinti und Roma, begann um 14h die Kundgebung mit anschließender Demonstration durch das Regierungsviertel zum Brandenburger Tor. Vor dieser geschichtsträchtigen Kulisse […]