THE AWAKENING Berlin & Offenbach am Main

 THE AWAKENING Berlin 8. November 18:00 Uhr AStA TU

plakat leftist-cinema

facebook.com/events/The Awakening


 


The Awakening – Offenbach am Main 14.November 19:00 Uhr   Hafen 2
Nordring 129, 63067  No Border Frankfurt

flyer_image-default-1

The Awakening – Dokumentarfilm und Gespräch mit dem Regisseur und Aktivisten Kenan Emini

Der Dokumentarfilm „The Awakening“ von Kenan Emini (Roma Antidiscrimination Network) zeigt Momentaufnahmen der politischen und sozialen Lage von Roma in Europa. Der Film ist eine Art Work in Progress und wird stetig verändert, um aktuellen Geschehnissen gerecht zu werden. Was sich nicht verändert, sind die grundlegenden Themen, die der Film behandelt: der Kampf der Roma fürs Bleiberecht, die Folgen für die von Abschiebung Betroffenen sowie der Rechtsruck in Europa.

Roma werden aufgrund ihrer marginalisierten Lebenssituation in Deutschland als „Wirtschaftsflüchtlinge“ stigmatisiert und rechtlich behandelt. Ihre Armut wird als selbstverschuldet wahrgenommen und damit Diskriminierung legitimiert. Dabei wird völlig verkannt, dass ihre sozioökonomische Situation die Folge von Krieg und anhaltender Ausgrenzung ist. Der Film zeigt auch, wie sich die Diskriminierung gegen Roma durch das zunehmende Erstarken rechter Bewegungen und Parteien in Europa verschärft und Roma immer wieder Ziel nationalistischer Angriffe und anderer Menschenrechtsverletzungen werden.
Für viele Roma gibt es in den ex-jugoslawischen Ländern keine Zukunft mehr. Diese Hintergründe zu kennen, ist wichtig, um die aktuelle Situation und die Kämpfe der Roma gegen Abschiebung hierzulande richtig einzuschätzen.

Im Mai 2016 protestierten in Berlin 50 Roma gegen ihre Abschiebung mit der Besetzung des Mahnmals für die im Nationalsozialismus ermordeten Roma und Sinti Europas. Deutschland hat nie seine historische Verantwortung für den Völkermord und seine Beteiligung am Kosovokrieg übernommen, indem es den Roma einen sicheren Aufenthalt gewährt hätte. Endlich ein Bleiberecht und gesellschaftliche Beteiligung zu erwirken – das gehört zu den wichtigsten Zielen von Roma-Initiativen wie alle bleiben!, deren Kämpfe im Film zu sehen sind.

In Kooperation mit dem Roma Antidiscrimination Network RAN

facebook.com/events/The Awakening

Außerdem möchten wir euch noch zur Veranstaltung „Welcome to Europe?“ am Donnerstag, den 23. November ins Ökohaus einladen: https://www.facebook.com/events/1324700307659341

Kommentar

css.php