Programmempfehlung: Revision Sa., 17. November 2012, 17:15 Uhr, Filmladen

Im Rahmen des 29. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofestes Filmladen, Goethestraße 31, 34119 Kassel, Kartentelefon: 0561 / 707 64 22 Flyer im PDF Format 1992 werden in Mecklenburg-Vorpommern an der polnisch-deutschen Grenze zwei rumänische Staatsbürger in einem Getreidefeld erschossen. Zwei deutsche Jäger verwechselten sie angeblich mit Wildschweinen und werden freigesprochen. Der Film von Philip Scheffner rekonstruiert die Umstände... Read More

css.php