Lesungen in Goslar und Gelsenkirchen

Das Roma Center/ Roma Antidiscrimination Network kündigt für den 25. September zwei tolle Lesungen an:
2019-09-18 19_43_59-IGS _  Literatur macht Schule„Rosenwinkel“ – Autorinnen-Lesung im Rahmen der Interkulturellen Woche in Goslar
Frida, 18, Abiturientin, unentschlossen. Anita, 16, Roma, in Deutschland aufgewachsen. Sie sind Freunde. Frida gerät in den Sog einer Welt, die im „Rosenwinkel“ existiert. Hier leben Flüchtlinge aus vielen Ländern. Frida will ein vermutetes Geheimnis ihrer Freundin herausfinden. Da werden Anita und ihre Familie von der Polizei aus dem Haus geholt…
Luise Rist liest aus ihrem Jugendroman eine Geschichte über Freundschaft, Grenzen und Wege, sie zu überwinden.
Wo: Forum der Adolf-Grimme-Gesamtschule, Bei der Eiche 5, Goslar
Wann: 25. September 2019 um 10 Uhr
Eintritt frei

600_rosenwinkel_1


Sunita und Mira feiern Herdelezi – Lesung aus zweisprachigem Kinderbuch
Bei der interkulturellen Bücherausstellung im Wissenschaftspark Gelsenkirchen liest Drita Jakupi aus dem zweisprachigen Kinderbuch des Roma Centers.
Die Geschichte erzählt von zwei Freundinnen, die gemeinsam in den Kindergarten gehen. Sunita lädt Mira ein, mit ihr das Roma-Fest Herdelezi zu feiern.
Die Ausstellung eröffnet um 10 Uhr, die Lesung findet um 11 Uhr statt.

kinderbuch-2-768x481

2019-09-20 22_48_50-Infoblatt A4_Interkulturelle Bücherausstellung_08-2019-Ansicht.pdf - PDF Studio

Kommentar

css.php