Bundesweites und internationales Roma Jugendtreffen

Terne Sinti & Roma, Bundesjugendtreffen

Vom 10. bis 17. September fand das internationale Treffen von Jugendlichen aus Ungarn, Polen, Deutschland und Bulgarien „Roma – im Rampenlicht, im Fadenkreuz und unter der Lupe“ statt. Zeitgleich gab es das 2. Bundesjugendtreffen. Die Jugendlichen hatten so Gelegenheit, sich kennenzulernen, an verschiedenen Workshops teilzunehmen und gemeinsam ein Kulturfestival in Göttingen zu gestalten. Hier das […]

Sinti und Roma Kulturfestival in Göttingen

plakat

am 12.09.2010 hat das Roma Center Göttingen e.V. ein Kulturfestival mit Musik, Tanz und Theater in Göttingen veranstaltet. Dabei waren unter anderen Gäste aus Bulgarien, Ungarn und Polen, und mehrere Musikgruppen aus Deutschland. Das Festival war der Höhepunkt der in Duderstadt stattfindendenden Jugendbegegnungen, und war eine Möglichkeit für die Teilnehmer ihre Arbeit und ihre Kultur zu präsentieren. […]

Be young! Be Roma! – Regionalvernetzung in Niedersachsen

beyoung

Mit dem Bundesjugendtreffen am 10.09.2010 beginnt gleichzeitig die regionale Jugendvernetzung in Niedersachsen und die Jugendkampagne “Be young! Be Roma!”, welche die Selbstorganisation von Jugendlichen stärken soll. Es ist uns wichtig junge und motivierte Jugendliche dabei zu unterstützen eigene Ideen und Aktivitäten zu verwirklichen. Daher treffen sich 30 Jugendliche aus verschiedenen Städten in Niedersachsen um gemeinsam […]

Roma – im Rampenlicht, im Fadenkreuz und unter der Lupe

Web

English         Anmeldeformular       Programm Projektbeschreibung: Wir wollen im Rahmen von drei Internationalen Jugendbegegnungen die Ausgrenzung der Roma in Ungarn, Polen und Bulgarien im Vergleich zur Ausgrenzung der flüchtigen Roma in Deutschland zehn Jahre nach dem Jugoslawienkrieg anhand von Besichtigungen, Zeitzeugenberichten und eigenen Erfahrungen untersuchen und so Gemeinsamkeiten und Unterschiede erkennen. Aus diesen Erkenntnissen wollen wir gemeinsam […]

Bundesjugendtreffen von jungen Sinti und Roma

terne_sinti_roma_logo_color

Terne Roma & Sinti in Deutschland Seminar und Vernetzungstreffen für Jugendliche zwischen 18 und 30 Jahren in Göttingen / Duderstadt 10.-13. September 2010 (Freitag bis Montag) GT Artikel zum Bundesjugendtreffen junger Sinti und Roma 14.09.2010: Tanz und Kultur – Abschiebung und Bleiberecht< GT Artikel zum Roma und Sinti Kulturfestival am 12.09.2010: Protest gegen Abschiebung – […]

Roma Genocide – Young Europeans commemorating extermination of the Roma during the Holocaust

74230_n

  Vom 31. Juli bis zum 3. August 2010 nahm ich an einem von der europäischen Roma-Jugendnetzwerk Ternype organisierten Workshop zum Genozid an den Roma während des Zweiten Weltkrieges teil. Da wir im Rahmen des Projektes das Museum Auschwitz-Birkenau besuchen wollten, fand die Veranstaltung im polnischen Krakau statt. Junge Menschen aus vielen Ländern Europas nahmen […]

Göttinger Kulturmesse 6. Juni 14 bis 20 Uhr auf dem Wochenmarktplatz

Plakat.indd

14.00 Uhr  Eröffnung 14.15 PGG 14.40 Uhr  Hippocritz 15.10 Uhr Ballett, 20 Min. 15.30 Uhr Kurdische Folklore 16.00 Uhr Indonesischer Tanz 16.20 Uhr Gruppe Lux 16.50 Uhr Saramama, lateinamerikanische Folklore 17.20Uhr Roma Center 17.50 Uhr African Cultur Group (Trommeln) 18.00 Uhr Internationaler Chor KAZ 18.20 Uhr osteuropäische Musikgr. 18.40 Uhr Bazaar 19.10 Uhr U Kayil […]

Abschiebung von Roma in den Kosovo: Verweigerung einer historischen Verantwortung

Druck

Nach offiziellen Zahlen der Bundesregierung werden jährlich 2,500 Kosovo-Roma aus der Bundesrepublik Deutschland in den Kosovo abgeschoben. Diese Abschiebpolitik wird ungeachtet der unsicheren Zustände und der extremen Armut, denen Roma in Kosovo ausgesetzt sind durchgeführt. Neben unmenschlichen Wohnverhältnissen und schlechtem Zugang zur Gesundheitsvorsorge, Bildung und Arbeit sind Roma regelmäßig Opfer von rassistischer Diskriminierung und Gewalt […]

Situation von Roma, Aschkali und Kosovo-Ägyptern in Kosovo: Gegenwärtige Herausforderungen und zukünftige Lösungsmöglichkeiten

Druck

am: 06. Mai 2010 von 9:30 bis 13:00 Uhr im: Paul-Lobe Haus, Konrad-Adenauer Str. 1, Hall E 800, (Eingang WEST), im Deutschen Bundestag, Berlin. Die Mehrzahl der Roma, Aschkali und Ägypter flohen aus dem Kosovo während des Krieges 1999. Viele von ihnen sind bis heute Flüchtlinge in den Nachbarländern, viele andere fanden Schutz in Westeuropa, […]

MALGORZATA MIRGA-TAS

img1

Margaret Mirga-Tas – geboren. 1978 in Zakopane. Zwischen 1999-2004 Studium an der Krakauer Akademie der Schönen Künste Kunst, Abteilung Bildhauerei. Diplom im Atelier Professor für Bildhauerei. Joseph Sekowski im Jahr 2004. Romek ist Bergitka Stamm. Sie wuchs in den Sedimenten Gypsy im Black Mountain in Zips. Nach seinem Abschluss an Zakopane Kunstschule ihnen. W. Kenar […]

css.php