ROMA-GENERATION 2.0 VOM VERFOLGTEN VOLK ZU EUROPÄISCHEN BÜRGERN

2015-03-18 00_48_25-Roma-Generation-2.0_WEB.pdf - Adobe Reader

September 2013 – Februar 2015 GELEITWORT Sie sind jung, aktiv und selbstbewusst. Sie haben ein großes Interesse an der Gesellschaft, in der sie leben. Sie sind neugierig, wollen mitmachen, mitgestalten.Dennoch werden sie oft nicht so wahrgenommen, wie sie es sich wünschten, sie sind mit Vorurteilen und Abneigung bis hin zu offen geäußertem Hass konfrontiert. Das […]

THE SUFFERING OF THE ROMA IN SERBIA DURING THE HOLOCAUST. Präsentation einer neuen Studie über die Roma Völkermord in Serbien

2014-12-18 16_47_59-Suffering of the Roma in Serbia.indb - The-Suffering-of-the-Roma-in-Serbia-durin

The-Suffering-of-the-Roma-in-Serbia-during-the-Holocaust-e-book THE SUFFERING OF THE ROMA IN SERBIA DURING THE HOLOCAUST Milovan Pisarri Presentation of a new study on the Roma Genocide in Serbia “The action started early morning, like the previous day at Jatagan mala, at Čukarica and Žarkovo. Around four o’clock, the German army surrounded the entire area, after which the gendarmes and […]

EUROPEAN ROMA VISION-EXPERIENCES FROM ROMANIA AND GERMANY

644341_423872117694732_551271477_n (2)

EUROPEAN ROMA VISION EXPERIENCES FROM ROMANIA AND GERMANY 2012-2014 DIFFERENT, BUT ROMA STARTING POINTS MEETING IN BUCHAREST “European Roma Vision” pro-ject team started from the idea that, even diverse, the Roma youngsters communities from Germany and Romania share some common values and goals. The challenge was to discover these common ground, by finding ways to […]

ABGESCHOBENE ROMA IN SERBIEN journalistische, juristische und medizinische recherchen 2013

serbien2013

Sommer 2013, Serbien. AnwältInnen, AktivistInnen, JournalistInnen und eine Ärztin aus Bremen, Berlin, Göttingen, Köln, Brüssel und Luxemburg besuchen abgeschobene Roma. Wie sieht der Alltag der Menschen aus, wie verdienen sie das zum Leben Nötige, wo schlafen sie, wovor haben sie Angst und wovon träumen sie? Die Recherchen führten in informelle Siedlungen und Container-Dörfer am Rande […]

KEINE WAHL!?

keine wahl

Die Fotos im Heft sind eine Gemeinschaftsarbeit von Allegra Schneider, Jean-Philipp Baeck, Esat Behrami, Kenan Emini RC und Malte Stieber. Im Herbst soll ein ausführlicher Bericht erscheinen, es wird Veranstaltungen geben, Ausstellungen, Kurzfilme. Anfragen gerne unter doku@koop-bremen.de. Bis dahin Informationen unter alle-bleiben. info.

Romnjavernetzungstreffen

cnannt-1

  Kommt zum Romnjavernetzungstreffen! in deiner Nähe! Am 30.11.2012 in Northeim Am 18.12.2012 in Göttingen Am 20.01.2013 in Hamburg 16.-17.02. 2013 in Hannover Vom  08/10.03 2013 in  Essen/Bochum Vom 23/24.03 2013 in  Hannover Im April 2013 in Göttingen Northeim Hannover Erfurt Berlin Hamburg Bremen Münster Köln Essen/Mühlhausen Freiburg Emden Waltershausen Leipzig Recklinghausen Jena/Thüringen Gera 21.-24.05. […]

Remember the past – shaping the future

1

Während der dritten internationalen Jugendbegegning des Projektes “Vergangenheit verstehen – Zukunft gestallten” war unsere Gruppe am 2. August  in Auschwitz um dort an der Jährlichen Gedenkzeremonie für die in Auschwitz ermordeten Sinti und Roma teilzunehmen. An diesem heißen sonnigen Sommertag ist es unvorstellbar, was hier vor 68 Jahren abspelte. Dieser Tag war der grausame Höhepunkt […]

css.php