Abschiebungen in den Kosovo enden in der Ausweglosigkeit. 2012

Abschiebungen in den Kosovo enden in der Ausweglosigkeit Kritische Begleitung einer Delegationsreise des Innenausschusses des Niedersächsischen Landtags zur „Unterrichtung über die Lebensumstände und Perspektiven von aus Deutschland zurückgeführten Personen, insbesondere von Volkszugehörigen der Roma, in der Republik Kosovo“ Von Stephan Dünnwald /Kenan Emini Vom 22. bis 26. April 2012 besuchte eine Delegation des Ausschusses für Inneres und Sport des Landtags... Mehr Lesen

8 APRIL WORLD WIDE ROMA MOVEMENT

Roma Center Call for action day on 8th April 8th of April is the international Roma Day. 1971 on this date Roma representatives from 25 countries met for the first time in London and founded the Romani Union. On this day they also decided to replace offensive foreign appellations with our native name “Roma” (human) and agreed on a common flag, blue and green with a red wheel in the middle. Today almost everywhere Roma see themselves exposed to a growing discrimination,... Mehr Lesen

EMPOWERMENT-Workshop für Rroma und Sinti

Nach Ceija Stojka leben wir im Verborgenen. Für uns als Rroma und Sinti ist die Erfahrung von Rassimus eine alltägliche Realität. Die jahrhundertealte Verfolgungs- und Leidensgeschichte bringt viele dazu, sich für die eigene Identität zu schämen. Auch aktuell diskriminiert und beleidigt man uns auf dem Schulhof, auf Facebook, in Hip Hop und Dancehall Songs oder in der deutschen Volksmusik. Vor diesem Hintergrund wollen wir in unserem Workshop einen „ geschützten... Mehr Lesen

BLEIBERECHT FÜR ROMA – Aktionstage vom 23.-25.März 2012

Den 24. März – den 13. Jahrestag der Bombardierung des ehemaligen Jugoslawiens – nehmen wir zum Anlass für eine Demonstration gegen Krieg, gegen Abschiebung und für ein bedingungsloses Bleiberecht für Roma. Mit den Aktionstagen wollen wir die Flüchtlinge in ihrem Widerstand unterstützen und ein Zeichen setzen gegen Krieg und gegen eine rassistische (Flüchtlings-)Politik, deren Kern die systematische und effiziente Ausgrenzung und das Einsperren von Menschen... Mehr Lesen

Roma im Kosovo und Serbien Unwillkommen und abgedrängt an den Rand der Gesellschaft.2012

Roma im Kosovo und Serbien Unwillkommen und abgedrängt an den Rand der Gesellschaft Einleitung Eines fällt besonders auf bei unseren Besuchen verschiedener Roma-Familien in Serbien und Kosovo: niemand hat eine feste Arbeitsstelle. Manche schlagen sich täglich mit Gelegenheitsjobs durch oder sind angewiesen auf spärlich fließende Hilfszahlungen von Verwandten im Ausland. Eine Planungssicherheit, die Perspektiven und Aufstiegsmöglichkeiten ermöglichen würde, gibt... Mehr Lesen

Roma im Kosovo und Serbien

Unwillkommen und abgedrängt an den Rand der Gesellschaft Bericht in PDF-Version Erfassung gesundheitlicher Risiken in verschiedenen Mahalas in Kosovo Psychische Störungen infolge von Abschiebung   Einleitung Eines fällt besonders auf bei unseren Besuchen verschiedener Roma-Familien in Serbien und Kosovo: niemand hat eine feste Arbeitsstelle. Manche schlagen sich täglich mit Gelegenheitsjobs durch oder sind angewiesen auf spärlich fließende Hilfszahlungen von... Mehr Lesen

Aktuelle Termine für Vorträge über die letzte Kosovoreise:

Roma im Kosovo und Serbien Unwillkommen und abgedrängt an den Rand der Gesellschaft Ein Reisebericht der Kampagne alle bleiben! vom 18. bis 25.01.2012 Eines fällt besonders auf bei unseren besuchen verschiedener Roma-Familien in Serbien und Kosovo: Niemand hat eine feste Arbeitsstelle. Manche schlagen sich täglich mit Gelegenheitsjobs durch oder sind angewiesen auf spärliche fließende Hilfszahlungen von verwandten im Ausland. Eine Planungssicherheit, die Perspektiven... Mehr Lesen

css.php